Da bei wenigen die Kalorien nach der Fahrradtour mit Ziel Bad Lippspringe verbrannt worden sind, wurden starke Geschütze aufgezogen und eine Fahrt nach Bielefeld anberaumt. Hier schauten wir uns bei „Hut ab – Das Festival für Straßenkunst“ in Bielefeld (https://www.hut-ab.jetzt/de/) die professionellen Straßenkünstler an, um noch den einen oder anderen Trick abzuschauen.

Da man sich den Tag zuvor noch den Magen vollgepumpt hatte, mussten die Kalorien natürlich auch wieder herunter. Jene, die also ihre Figur wiederherstellen wollten, machten eine Fahrradtour nach Bad Lippspringe. Als Belohnung gab es „bissfesten“ Gesang von dem Paderborner A Cappella Damenensemble „Al Dente“ (https://www.bad-lippspringe.de). Danach ging es zur Abkühlung kneippen und nach der Fahrradtour zurück in die Paderborner Kneipe „Alles ist Gut“.

Nach der Vorstandssitzung trafen wir uns zu neunt in „Le Feu“ (https://www.lefeu.de/) zum Flammkuchenessen. Mit Lisas „All you can eat“-Gutscheinen bestellten wir zusammen die ganze Karte rauf und runter. Im folgenden Foto wird beispielsweise bei der Schoko-Beere zugegriffen und im Foto danach der Apfel-Calvados gerade flambiert.

Vielen Dank an Lisa Rupp, welche die Gutscheine zur Verfügung stellte und das Treffen organisierte!

Wir danken dem alten Kassenwart Volker Teutsch und dem alten erweiterten Vorstand Jana Laufkötter für ihre hervorragende Arbeit im Vorstand und heißen den neuen Kassenwart Sven Martin und den neuen erweiterten Vorstand Hans-Dieter Morali als Ablösung im Vorstand herzlich Willkommen.